Pfarreiengemeinschaft Wellingholzhausen.Gesmold

Friedenskette

Für Frieden, Gerechtigkeit und Klimaschutz
Die Friedensinitiativen in Osnabrück und Münster rufen zu einer Menschenkette am 24.02.2023 von 15–17 Uhr auf. Am Jahrestag des Überfalls Russlands auf die Ukraine soll eine Friedenskette beide Städte verbinden – als gemeinsames Zeichen für den Frieden. Alle Gruppen, Sport- u. Kulturvereine, Initiativen, Nachbarschaften, Kirchengemeinden, Chöre, Schulklassen und Verbände sind herzlich eingeladen, einen Streckenabschnitt zu beleben.
Kolpingfamilie Wellingholzhausen
Wir treffen uns zur Abfahrt am Freitag 24.02. um 14.15 Uhr am Parkplatz Canisiusheim. In Fahrgemeinschaften fahren wir dann nach Hasbergen. Wer mit uns fahren möchte, sollte sich bei mir anmelden, damit wir Fahrgemeinschaften zusammenstellen können. Man braucht keine langen Strecken zu laufen, wir fahren zum Aufstellungspunkt.
Gisela Brinker Tel. 1648
Wer nicht mit nach Hasbergen fährt wird eingeladen an der Kreuzweg-Andacht am Freitag
24.02. um 17:00 Uhr auf dem Friedhof (bei Regen in der Kirche) teilzunehmen.



Osnabrücker/innen, Menschen aus Hasbergen und Lengerich stehen bis Ladbergen Ortsausgang, dann folgen Grevener/innen und Münsteraner/innen.
Die Strecke ist in Abschnitte unterteilt, zu denen man sich, gern auch als Gruppe, direkt anmelden kann. Die Friedenskette soll ab 15.00h errichtet werden und um 16.00h geschlossen sein. Mehr Infos und Anmeldung für einen Streckenabschnitt unter https://friedenskette23.de

Gesucht werden auch noch Ordner/innen und viele Radfahrer/innen, die einzelne Abschnitte abfahren und spontan Lücken füllen (Anmeldung dazu bitte gesondert per Email).
Anwohner der Strecke sind eingeladen, Getränke, Snacks und Toilettenbenutzung anzubieten.
Ausdruck von: www.wellingholzhausen.pfarrwege.de/content/857/Startseite/Aktuelles_aus_der_Pfarreiengemeinschaft/Archiv/p,202/index.html
Datum: 05.03.2024