Pfarreiengemeinschaft Wellingholzhausen.Gesmold

Adventskalender – mit Herz selbstgemacht

sich selbst und gegenseitig Gutes tun
Hier und dort hört man von Gruppen, die mit und füreinander einen Adventskalender gestalten. Dies wollen wir in diesem Jahr auch ermöglichen. Das Prinzip ist einfach. Jede Person stellt 24-mal eine Kleinigkeit selbst her: Gebasteltes, Genähtes, Gebackenes (nichts Verderbliches) … ganz egal.
Nicht zu groß und nicht zu teuer sollte es sein und bei der Herstellung Freude bereiten. Die Nettigkeiten werden von der Person einzeln verpackt (Wer möchte mit einem Gruß und Namen) und bis zum 18.11.2022 im einem der Pfarrbüros, zu den Öffnungszeiten, abgegeben.
Die Päckchen werden dann mit Nummern versehen und zu einem Adventskalender zusammengestellt.
Die fertigen Adventskalender(boxen) können dann am 29.11.2022 im Pfarrheim in Gesmold (oder nach Absprache bei Sarah Twyrdy) abgeholt werden. Am 29.11. besteht die Möglichkeit von 18:00 – 20:00 Uhr. Wer möchte kann dann die Beteiligten auch ein bisschen kennenlernen und bei einem Tee zusammen sein. Für das Material zum Zusammenpacken und Nummerieren erheben wir einen Kostenbeitrag von 2€, der mit dem Selbstgemachten abzugeben ist. Für eine bessere Planung und eventuelles „Lückenfüllen“ oder Verteilen auf mehr als 25 Personen bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis zum 31.10.2022 bei Sarah Twyrdy (Gerne via Mail oder WhatsApp, mit Namen).
Ausdruck von: www.wellingholzhausen.pfarrwege.de/content/857/p,169/Adventskalender__mit_Herz_selbstgemacht_/
Datum: 31.01.2023